MUSE

DAS ROLLS-ROYCE ART PROGRAMME

EINE NEUE VISION

Rolls-Royce ist synonym für grenzenlose Vorstellungskraft. Unsere treibende Kraft – zu wahrer Grösse zu inspirieren – verkörpert die gleiche rastlose Neugier, die Künstler neue Wege beschreiten lässt.

Nun verwirklichen wir unsere zukunftsweisende Vision Muse, die Kreativität durch die Zusammenarbeit mit Künstlern fördert, die unsere Leidenschaft für die Erweiterung technischer und konzeptioneller Grenzen teilen.

Durch zwei fortlaufende Initiativen wird ein Vermächtnis an aussergewöhnlichen künstlerischen Leistungen geschaffen: Der Dream Commission und der Spirit of Ecstasy Challenge.

DIE SPIRIT OF ECSTASY CHALLENGE

Inspiriert von einer Ikone, wird das Potential von Materialien erforscht.

In Ehrung von Tradition und Innovation fordert die Spirit of Ecstasy Challenge kreative Virtuosen auf, jene Kühlerfigur neu zu erfinden, die Rolls-Royce Motor Cars ziert.

Drei renommierte Künstler und Künstlerinnen sind eingeladen, mit Materialien zu experimentieren, die bei Rolls-Royce eine zentrale Rolle einnehmen, wie Leder, Holz, Glas, Aluminium oder Kohlefaser. Sie werden ermutigt, die Grenzen der ausgewählten Materialien zu erweitern und Objekte zu erschaffen, die überraschen, begeistern und inspirieren.

Die Teilnehmenden werden die Zentrale von Rolls-Royce in Goodwood, England, besuchen und dort mit unseren Kunsthandwerksmeistern und -meisterinnen zusammentreffen, bevor sie ihre Kreationen abschliessen. Die fertigen Arbeiten gehen dann auf Weltreise — auch in die Ausstellungsräume von Rolls-Royce — wo sie von Kunst-, Design- und Autoliebhabern gleichermassen bewundert werden können.